Willkommen / Welcome
Unser Rasseporträt
Rüden / Males
Hündinnen / Females
Auswahl und Aufzucht
Welpen / Litters
Welpen / Puppies 2006-2008
Welpen 2009 / Puppies 2009
F-Wurf / F-Litter
G-Wurf / G-Litter
H-Wurf / H-Litter
I-Wurf / I-Litter
J-Wurf / J-Litter
K-Wurf / K-Litter
L-Wurf / L-Litter
M-Wurf / M-Litter
N-Wurf / N-Litter
O-Wurf / O-Litter
P-Wurf / P-Litter
Q-Wurf / Q-Litter
R-Wurf / R-Litter
Show Results /Events
Gästebuch / Guestbook
Dies und Das
Impressum
Datenschutzerklärung
 


************************************************************************************************************



Oddönchen, ich glaube, das ist eine Ausnahme!!   :-)



Oddone dalla Valle del Reno / Olaf im großen Körbchen!   :-)


Orlando dalla Valle del Reno / Nello übt nach bestandener VJP

nun kräftig für die HZP!!     :-)



Orlando dalla Valle del Reno / Nello hat sich ein gemütliches Plätzchen gesucht,

um Herrchen bei der Gartenarbeit zu "beaufsichtigen"!!    :-)



Ein Ostergruß von Orlando dalla Valle del Reno / Nello!!   :-)



Orlando dalla Valle del Reno / Nello mit "Regierung"



Auch Ottavio dalla Valle del Reno / Henri (mit Kumpel Mücke) übt sich in Gehorsam!



Andrea und Henri     :-)



Henri ohne Andrea, dafür mit seinen Familienmitgliedern Mücke (Retriever) und Herrn Schmidt    :-)



Henri ohne alle und ein bisschen dunkel, aber trotzdem ist es ein sehr schönes Bild!!


Spinonespaziergang 12. März 2016:


"Krawallo" mit seinen "Erziehungsberechtigten"!   :-)

Orlando dalla Valle del Reno / Nello mit Familie



Ottavio dalla Valle del Reno / Henri auf der linken Seite

und

Orlando dalla Valle del Reno / Nello rechts



Wie im wirklichen Leben - so unterschiedlich können Geschwister sein!   :-)


Weihnachten 2015:


Orlando dalla Valle del Reno / Nello grüßt unter dem Weihnachtsbaum!   :-)



Nello ist im November 2015 ein Jahr alt geworden.



Nochmal Nello - ein hübscher Kerl!    :-)


14. Juni 2015

Heute haben wir Orlando dalla Valle del Reno / Nello getroffen.



Hier ist er mit seiner Mutter Fabiana dalla Valle del Reno / Anoux auf der linken Seite und der Mutter unseres P-Wurfes Kandore dalla Valle del Reno auf der rechten Seite.



Morgen, am 15. Juni, ist Nello 7 Monate alt!




Was für ein schöner Kerl!!   :-)



Hat sich gut gemacht, der Kleine!!    :-)



Orazio dalla Valle del Reno - 5 Monate alt!



Orazio hat sich prima entwickelt!!   :-)



Und noch mal Orazio!!    :-)


Danke für die tollen Fotos!      :-)



************************************************************************************************************


Schaut mal!!
Ich habe es bekommen, aber eigentlich ist es nur für Euch!!!    :-)

Hier heißen Euch und Eure neuen Familien Jan und Nettie, auch im Namen der gesamten "dalla Valle del Reno"-Familie, herzlich WILLKOMMEN!!    :-)


Die beiden hübschen Spinoni auf den Bildern sind Ilario dalla Valle del Reno / Dorus und Marcello dalla Valle del Reno / Matisse, die bei Jan und Nettie der Welt bestes Zuhause gefunden haben!!!   :-)




Vielen Dank Jan und Nettie - diese Karte ist eine tolle Idee!!    :-)





Was sagt uns dieses Foto??

Ja, ich habe schon wieder mal vergessen, ein Abschiedsfoto bei uns zu machen ...

Irgendwie ist es aber auch immer so aufregend, da kann die Kamera noch so auffällig auf dem Tisch liegen ...

Um so mehr danke ich Orazios neuer Familie, die so lieb waren dieses schöne Bild mit der ganzen Familie zu machen!!!    :-)

Orazio trägt jetzt, in Anlehnung an den Namen seines Vaters Aemilio, den sehr schönen Namen Milo!

Alles Gute, süßer Milo!!   :-)



Unser schöner Ottavio wurde heute von seiner Familie abgeholt!

Da bin ich mal gespannt, was Cooper zu seinem neuen Kumpel sagen wird!    :-)

Ottavio, der auch jagdlich geführt werden wird, hört nun auf den schönen Namen Henry!

Mach's gut mein Großer!!    :-)



Unser durchsetzungsfähiger Orlando ist schon am Donnerstag in sein neues Leben gestartet und macht sich prima!    :-)


Der kleine "Krawallo" hört ab jetzt auf den Namen Nello!      :-)


Ist das nicht ein schönes Familienfoto?     :-)


Ich wünsche Euch alles Gute und freue mich von Euch zu hören!!   :-)



Ja, ich weiß, einer fehlt noch!

Oliviero findet es auch doof, dass er noch warten muß, aber er bleibt noch bis zum nächsten Wochenende uns.     :-)





Heute gibt's   "gemischte Platte"  !!     :-)


Das sind Bilder von heute!

Hier schaut Oliviero in die Kamera.   :-)

Sein Auszug verschiebt sich noch ein wenig ...

Der Sturm hat ihm einen Strich durch die Rechnung gemacht.



Unser süßer Orazio wird am Freitag von seiner Familie abgeholt.

(Wer von den Kerlen das Stück Kunstrasen dahin geschleppt hat, kann ich nicht sagen.
Wahrscheinlich haben sie gemeinsame Sache gemacht!)      :-)   



Ottavio muß sich mit dem Auszug noch bis Sonntag gedulden!

Dafür bekommt er dann einen "großen Bruder"!      :-)



Nochmal Oliviero



Oliviero und Ottavio im Vordergrund



Dies Bild ist von Samstag, dem 10. Januar.

Kaum durch die Wurfabnahme gekommen, zog Olivia schon nach Magdeburg, wo sie eine Ausbildung zum Jagdhund anstreben wird!

Olivia trägt nun den schönen Namen Finja!!    :-)





Alles Gute Finja und mach Deiner Familie viel Freude!     :-)



Da haben sich zwei gefunden ...        :-)



Nick muß sich nun damit abfinden, dass es einen neuen "Mann" im Leben seiner Frau gibt!

Er ist blond, gut aussehend und wächst noch!!

Am Samstag hat Diana ihr Oddönchen, den kleinen Olaf, abgeholt!    :-)



Mach's gut Oddönchen / Olaf!!!    :-)



Da waren sie noch alle zusammen ...



Hier schlafen Oddone und Ottavio



Auch Oliviero und Orlando schlafen auf ihren neuen Deckchen, von denen jeder eines mitnehmen darf.       :-)



Süß, oder!?      :-)




Wir alle wünschen Euch ein gesundes und glückliches Jahr 2015!!!    :-)

Die Zwerge haben Silvester problemlos überstanden.
Ab und zu ein Knaller schreckt sie gar nicht - um 24:00 Uhr mußten sie allerdings drinnen bleiben!   :-)

Heute, am 1. Januar 2015, war das Wetter klar und wir haben die Gelegenheit genutzt die Welpen bei Tageslicht zu fotografieren!   :-)



Das ist unser süßer Ottavio!    :-)

Ottavio wiegt heute, nach dem Essen ("brutto" sozusagen), 6,6 kg!



Und so sieht Ottavios Rückseite aus.



Das ist unser kleines Perlchen Olivia!

Hier kann man wieder sehr gut ein Problem beim Fotografieren
von Spinoni sehen ...


Möchte man, dass das Perlchen in die Kamera schaut??

Oder möchte man ein Bild, auf dem das Spinönchen die Ohren "schön" hält??



Beides geht meist nicht!    :-)

So zieht auch Olivia hier die Ohren so hoch sie kann ("gespitzt"), weil ich lustige Geräusche gemacht habe.    :-)



Und so sieht die süße Schnecke von hinten aus!    :-)


Sie hat, bis jetzt, sicher das längste Haar.



Ach ja, Ihr wollt sicher wissen, was sie wiegt!??     :-)

Olivia habe ich, genauso wie ihren Bruder Oddone, zweimal gewogen.

Ich wollte es noch einmal überprüfen ...      :-)



Olivia wiegt (brutto) 6,7 kg!!!     :-)

Das ist sicher das längere Haar, das hier ins Gewicht fällt!!    :-)



Jetzt kommt unser Schätzchen Orazio!    :-)


Orazio wiegt ... (Trommelwirbel) ... 6,6 kg!!    :-)



Und so sieht der süße Knopf von hinten aus!



Und nun Orlando!!   :-)


Daran, wie er sich hier die Schnute leckt, seht Ihr, dass er es ganz schön doof fand!  :-)


Fällt Euch auf, wie schön seine Haare gewachsen sind??
Er trägt jetzt Haare auf der Brust und auch im Gesicht wächst es!!   :-)



So sieht Orlando von hinten aus.


Er wiegt übrigens ... 6,6 kg!!    :-)



Und nun unsere "blonde" Fraktion!!


Das hier ist Oddönchen!


Da die Augen hier nicht so im Dunkeln liegen, wie bei seinen braunschimmel Geschwistern, sieht man die Augenfarbe gut!   :-)


Oddone ist übrigens seit zwei / drei Tagen stolzer Besitzer von zwei ca. 1mm langen Spitzen der oberen Eckzähne!!!   :-)
Der Rest ist noch "kahle Platte" ...




Ich bin aber sicher, bevor er die Milchzähne wieder verliert, sind sie alle da!!!   :-)



Oddönchen von hinten - hier hat er die Bändel an Robins Jacke entdeckt!   :-)



Oddone wiegt heute 6,2 kg!


Glaubt es, ich habe ihn zweimal gewogen!     :-)


Möglicherweise achtet er schon jetzt auf seine schlanke Linie, weil er am 10. Januar eine Flugreise gebucht hat und das Gewicht mitreisender Hunde in der Kabine auf 8 kg begenzt ist!!  :-)



Und nun kommt als letzter unser Kleiner!


Der kleine Oliviero wiegt heute wirklich ... 6,7 kg!!!   :-)


Seit Oliviero das mit dem Essen selbst in der Hand hat und ihn auch sein Saugtrieb nicht mehr behindert (Am Anfang wollte er das Futter immer einsaugen - jetzt klappt es besser!), kann ihn nichts mehr aufhalten!!   :-)



Und so schön orange ist Oliviero von hinten!!    :-)





Heute gibt es mal keine Bilder!    :-)

Heute will ich Euch nur erzählen, wie gut sich Eure Spinönchen entwickeln!

Zuerst einmal muß ich sagen, dass wir hier seit Sonntag, also seit sie 5 Wochen alt sind, NICHT EIN Häufchen mehr in der Wohnung haben!
Nein, auch nicht nach 6 Stunden Nachtruhe (länger schaffen sie es leider noch nicht).
Die, die uns schon besucht haben, kennen den "Preis" dafür!   :-)
Man muß gefühlte 237 mal am Tag alles fallen lassen, um den kleinen Hasen, der an der Terassentür fiept und hopst und kratzt, herauszulassen.
Auch bei den Pfützchen klappt es schon sehr gut!
Wir haben ja auch noch fast drei Wochen Zeit zum Üben!   :-)
Olivia, Orazio, Oliviero, Orlando und Ottavio haben wunderschöne spitze Milchzähne bekommen.
Ihr meint, da fehlt doch einer??
Stimmt ...
Oddönchen hat nämlich noch nicht ein Zähnchen ... gar nix ... nur "Felge" ...    :-)
Wenn ich nicht schon öfter Spinonewelpen aufgezogen hätte, würde ich mir fast Sorgen machen ...
Aber so weiß ich, dass sie noch immer alle Zähne bekommen haben!   :-)
Die einen eher, die anderen später.
Es ist nur nicht so schön für Oddönchen ...
Alle können schon kraftvoll zubeißen - Moment, ich muß mal eben Orlando raus lassen - also, alle können schon prima (auch in Geschwister) beißen, nur er nicht.
Hoffen wir, dass sein "Raubtiergebiss" nicht mehr so lange auf sich warten läßt!   :-)
Besonders niedlich ist auch, dass man die Zwerge jetzt schon sehr schön rufen kann.
Wenn ich "Schätze" rufe, kommt die ganz Mannschaft angelaufen!   :-)
So, jetzt ist es 23:30 Uhr - Zeit für die letzte Mahlzeit des Tages.
Danach geht das junge Volk noch einmal geschloßen mit mir raus, um alle nötigen "Geschäfte" zu tätigen!   :-)
Und dann wird geschlafen!!   :-)

Ich wünsche Euch allen SCHÖNE FEIERTAGE !!!







Nein, geklaut sind diese schönen Bilder selbstverständlich nicht, aber selbst gemacht habe ich sie auch nicht!!    :-)

Claudia und Roland, die Besitzer des Vaterrüden Aemilio waren mit ihrer Tochter bei uns, um sich einmal den wohlgeratenen Nachwuchs ihres Aemilios anzuschauen!   :-)

Und dabei haben sie nicht nur viiiele schöne Bilder gemacht, sie haben sie uns auch geschickt!!    :-)



Liebe Claudia, liebe Jana und lieber Roland vielen Dank für die vielen schönen Bilder!!!




Hier hat Claudia übrigens Orlando auf dem Arm.
Die weiß/orange Rückansicht gehört Oliviero und Ottavio sitzt ganz links.




Zuckerschnecke Olivia schmust mit Jana.



Ein weiß/oranger Oliviero und ein Stück von Orazio




Hier kommt von rechts noch Olivia dazu ...




Nochmal Oliviero, der Jana, glaube ich, sehr gut gefallen hat!   :-)




Ist Ottavio nicht süß??     :-)




Blauauge Orazio   :-)


Alle Welpen haben im Moment blaue Augen.

Um die achte Lebenswoche haben dann alle mehr oder weniger grüne Augen, die sich dann im Laufe der weiteren Wochen in einen Bernsteinton umfärben.




Mehr aufrecht Oliviero und "hingegossen" Oddone ...




Großer Junge Orazio




Die beiden Mädels konnten sich gut leiden:




Elena (zwei Beine) und Olivia (vier Beine)    :-)




Oddönchen schläft ...




Wir hatten am Samstag ganz viel Besuch!    :-)



Das ist Emma!     :-)




Natürlich lernen unsere Welpen bei uns ganz viel!


Hier erste Unterweisungen in der Kunst des Yoghurtbecher (o.ä.) ausleckens!   :-)




Olivia kann das schon priiima!!    :-)





So langsam werden sie müde ...


Hier liegen Orazio und hinter ihm Ottavio




Auch Oddönchen ist vollkommen fertig!

(war der zwischendurch auch wach??)    :-)




"Schlafhasen" Ottavio und Oliviero




Und hier noch ein paar Bilder ...





Zu diesem Bild hatte ich geschrieben, dass Ottavios Kopf ohne "Kopfhalter" bis zum Boden fallen würde!





Ihr wollt also wirklich das Beweisfoto sehen??     :-)




Da ist es!!!    :-)



Noch Fragen??    :-))




Das Bild habe ich mal am Abend gemacht ...


Bis auf einen sind sie alle ins Zelt gegangen um zu schlafen.    :-)





Orazio




Orlando




Oddone




Olivia




Oliviero




Ottavio





Laßt mich noch mal "jammern" ...
Ihr glaubt nicht, wie schwierig es ist, halbwegs brauchbare Bilder von der Bande zu machen.
Sie zu fotografieren, bevor sie gefressen haben, hat gar keinen Sinn.
Sobald sie wach werden, suchen sie hektisch nach Futter - warum sollte ich sie auch sonst wecken!   :-)
An Stillhalten ist dann gar nicht zu denken.
Also erst essen!!
Danach Fotos zu machen bringt andere Probleme!!
Nun sind alle Welpen im "Suppen-Koma" und haben die Standfestigkeit eines nassen Waschlappens.
Aber heute hatte ich eine gute Idee ...     :-)


Das ist ein Bild von Ottavio mit "Kopfstütze".

Ohne diese stützende Hand fällt sein Kopf fast bis auf dem Boden runter!    :-)

Ihr glaubt das nicht?   :-)

Ich habe Beweisfotos!    :-)




Aber süß ist er, oder!??    :-)



Da seht Ihr es!!

Wir haben alles versucht!

Ein Löffel mit Quark (von den Welpen sehr geliebt) sollte Ottavio dazu bringen, den Kopf wenigstens EIN PAAR SEKUNDEN hochzuhalten ...

Hat nicht geklappt ...

Kopf war zu schwer ...             :-)



Also gibt es nun doch nur "Hase auf dem Arm gehalten" - Bilder.






Ottavio wiegt heute, nach dem Essen, stramme 3,35kg.



Da das mit der Quarkschnute so niedlich war, durften alle noch mal den Quark probieren.


Das hier ist Oliviero.


Er wiegt heute 3 Kilo und 50 Gramm!!!   :-)



Also, für Orlando's Zartbitter-Braun ist der dunkelblaue Hintergrund aber gar nichts!   :-)


Beim nächsten Mal suchen wir eine andere Farbe aus!    :-)



Orlando wiegt heute 3,3 kg - brutto!!     :-)


Er war übrigens so satt, dass er den Quark nicht mal probieren wollte.



Den Klecks auf die Nase habe ich gemacht.     :-)



Hier kommt unser großer Junge Orazio.


Orazio hat beim Futter, wie immer, richtig zugeschlagen und wiegt jetzt 3,5 kg!



Und Quark ging bei ihm auch noch!!!     :-)



Oddönchen war pappsatt.


Da konnte ich ihm noch so verlockend den Quarklöffel an die Nase halten - da war nix zu machen.


Oddone wiegt mit vollem Bauch 3,3kg.



Ähm, das ist Olivia ...


Olivia haben wir eben drei mal gewogen, weil ich das Gewicht nicht glauben konnte.


Olivia wiegt heute 3,45 kg ...


Aber schaut Euch diesen "zarten" Bauch an!!


Da hat sich wohl jemand überfressen!!!


Aber schließlich gab es heute auch zum ersten Mal Pansen in der Babypampe!!!


Wer kann da schon Widerstehen??


Und Quark (ein bisschen) hat sie auch noch genommen ...     :-)




Heute mal keine gestellten Fotos!!!!     :-)

Heute war ein ganz besonderer Tag!
Endlich einmal gab es klaren Himmel und sogar ein bisschen Sonnenschein bei uns!!
Und damit war es endlich auch mal wieder hell genug, um mich einfach zu den Welpen zu setzen und ein paar Bilder zu machen!



Hier habe ich mit Blitzlicht fotografiert.

Oliviero (links) flirtet mit Orlando (rechts)      :-)



Gruppenbild mit "Dame" - auch mit Blitzlicht


Links seht Ihr braunschimmelchen Ottavio mit dem weiß/orangen Oddone.
Auf der rechten Seite "beißt" Oliviero (der nur auf dem Bild so winzig aussieht) in den Popo von Olivia, die hier gerade aus dem Bild verschwindet.

Die "Dame" ist übrigens nicht Anoux, sondern Geovanna, die, mit Erlaubnis von Mama Anoux, jede Gelegenheit nutzt, um "Babyluft" zu schnuppern!   :-)



Ich habe mich dann entschlossen, nicht weiter mit Blitz zu fotografieren.
Die Welpen haben die Augen ja gerade erst offen und ich wollte ihnen nicht direkt in die Augen blitzen.


Hier ist der braunschimmel Ottavio mit dem hellen Oddone.

Alle Welpen entwickeln sich super!!!   :-)



Leider sind - ohne Blitz - die Farben nicht so toll und auch das eine oder andere Bild unscharf.

Aber da müßt Ihr jetzt durch!!    :-)




Ist Oddönchen nicht niedlich!!?



Die beiden Braunen sind links Ottavio und vor ihm, auf der rechten Bildseite, Olivia.

Der "Blondschopf" ist wahrscheinlich Oddone.



Ja, das Bild muß gedreht werden!!

Schließlich kann Orlando seinen Kopf schon prima hochhalten!!


Ich glaub, ich muß da mal mit Rainer reden!!   :-)



Na, das ist wenigstens richtig herum!!    :-)


Das sind Orazio (links) und Orlando (rechts)


Sind sie nicht zum Aufessen???    :-)


Zähne haben sie übrigens NOCH nicht!!    :-)



Nochmal Orazio und Orlando - und ...

Habt Ihr sie gesehen?    :-)


Da ist eine Nase mit weiß/oranger Schnute zwischen den beiden.


Das ist Geovanna, die ich aus dem im Moment noch kleinen Welpenauslauf "'rausgeschmissen" hatte.   :-)

Sie wäre sonst die Hauptperson auf allen Fotos!




Man sieht, dass Orlandos Augen noch nicht ganz geöffnet sind.

Aber das wird!!    :-)



Wenn Ihr genau hinschaut, seht Ihr - Geovanna liegt immer noch vor dem Törchen!   :-)



Nochmal Orazio - im Hintergrund - und im Vordergrund Orlando.



Und wer ist das??


Unsere "Zuckerschnecke" Olivia!!   :-)



Von unten gibt's auch bei Oliviero keine orangen Flecken!!   :-)



Dem kleinen Spatz geht's richtig gut!!!    :-)



Olivia hat ein wirklich hübsches Köpfchen!!



Oliviero erkundet sein neues Lieblingsspielzeug!!    :-)



DANKE Steffi und Karin für die tollen Welpenspielsachen!!!!    :-)



Süße Olivia!!!    :-)



Und zum Schluß nochmal Orazio!!


Ich weiß, das Bild ist unscharf.


Aber ich fand diese kleine rosa Zunge sooo niedlich!!   :-)





Tja, da habe ich mich wohl ein wenig zu weit aus dem Fenster gehängt ...    :-)

So etwas in der Art hatte ich mir für Euch zu Nikolaus vorgestellt!

Ein bisschen kitschig, ein bisschen vorweihnachtlich und vor allem - unheimlich süß!!

Aber nun sind die jungen Herrschaften schon fast drei Wochen alt und haben definitiv schon ihren eigenen Kopf!    :-)

Sie waren sich einig - solche Bilder gehen gar nicht ...



Und so ist diesmal nur das dabei herausgekommen!     :-)



Hier seht Ihr links unsere süße Olivia und rechts das Brüderchen Ottavio.



Nochmal Olivia und Ottavio



Das sind Orazio (links) und Oddone (rechts)



Eine typische Haltung für einen Spinone!   :-)


Dabei hatte ich hier bestimmt keine Fleischwurstfährte für Orazio und Oddone gelegt!  :-)



Die beiden sind Orlando (braunschimmel) und unser kleiner Oliviero (weiß-orange)



Nicht wirklich gut getroffen, die beiden ...    :-)



Das Bild wollte ich Euch nicht vorenthalten!


Ein zweiköpfiges Spinönchen - und auch noch zweifarbig!!   :-)



Jetzt sind Eure Welpen schon 2 Wochen alt!!    :-)

Hier liegen Orlando (links) und Oliviero (rechts) noch brav da und schlafen, aaaber sie können schon ganz anders!!

Ich weiß nicht, wieviele Bilder ich heute gemacht habe ...

Sie hatten (fast) alle einen großen Fehler - Bewegungsunschärfe!!!   :-)

Die Zwerge werden langsam aktiv!
Sie können schon sehr schnell kriechen, weniger schnell und sehr schwankend laufen, sich kratzen und überhaupt sehr eigensinnig sein, wenn es heißt Fotos machen!!   :-)



Seht Ihr, hier erwacht klein Orlando ...

Gleich ist es vorbei mit den schön scharfen Bildern!    :-)



Da kommt Olivia ...



Und so sah sie aus, als sie noch geschlafen hat!    :-)

Olivia wiegt heute übrigens schon 1550g!!!

Und das bei reiner "Milch-Diät"!    :-)



Da es echt fast unmöglich war Bilder von den übrigen Welpen zu machen, habe ich meinen Sohn gebeten die Zwerge zu halten.


Hier also ein leicht ungehaltener Oddone, der heute 1500g wiegt.



Und das hier ist Orazio.

Orazio ist mit 1650g unser schwerster Junge!!    :-)



Das ist Ottavio.

Ottavio wiegt zarte 1600g.



Und hier unser kleiner Oliviero.

Er bringt niedliche 1400g auf die Waage.



Und hier kommt Orlando.

Orlando wiegt heute genau wie Ottavio 1600g.









Ihr findet, die letzten Bilder waren schöner?      :-)
Da habt Ihr Recht!!

Aber wir hatten heute noch etwas anderes zu tun!    :-)

Ich hoffe, dass ich im Laufe der nächsten Woche eine Überraschung für Euch habe!!!

Also müßt Ihr immer Mal auf unsere Seite schauen!!!   :-)





Na, habt Ihr ihn erkannt??    :-)

Das ist klein Oddone!



Hier liegt Oddone auf seinem Schwesterchen Olivia.

Seht Ihr Oddones schöne Färbung?



Da kann man die hübsche Olivia besser sehen!    :-)

Sie hat so eine schöne Maske!



Unser hübsches Mädchen!



Einer unserer "schweren" Jungs:    Ottavio     :-)



Hier seht Ihr Ottavio links mit einem etwas helleren Braun und Orlando rechts eher in "zartbitter".



Brüder!   :-)



Hier kann man den Unterschied im Braunton gut erkennen.



Auch Orlando ist so ein hübscher "Langohrhase"!!



Süßer Schneckerich Orlando!



Unser Kleiner:  Oliviero



Oliviero - noch klein, aber sooo schön orange!!!

Neben ihm liegt Orazio - der "Brocken"



Hier hat Orazio seinen Kopf auf Olivieros Rücken gelegt.

So ein hübsches Köpfchen!    :-)



Oliviero kann das auch!!

Beide sind wirklich gut gelungen!!   :-)



Hier nochmal der schöne Orazio dalla Valle del Reno!    :-)










Anoux und ihre 6-linge!!

Es geht ihnen ausgezeichnet!!      :-)




Hier seht Ihr Oddone (grünes Halsband) und Orlando (rotes Halsband)

Oddone hat sein Gewicht von 475g am Tage der Geburt auf heute 700g gesteigert.

Orlando wiegt nicht mehr 425g, sondern 750g.



Und hier die Bande auf einen Blick:

Ottavio mit dem gelben Halsband
Oliviero mit scharzem Band
Orlando in braunschimmel mit Rot
Orazios blaues Band sieht man nicht, da liegen Speckfalten drüber   :-)
Olivia als Braunschimmel trägt grün
und der weiß/orange Oddone auch



Orazio (blau) hat übrigens sein Gewicht auf 800g gesteigert (vorher 440g).
Damit ist er mit Ottavio (gelb), der nun auch 800g wiegt (vorher 400g) Spitzenreiter unserer Gewichtshitliste!   :-)

Bleiben noch zwei.
Olivia, unser Mädchen, (grünes Band) wiegt heute schon 725g (vorher 385g).
Oliviero ( schwarzes Band) ist im Moment unser leichtester Welpe - aber ich bin sicher, auch er hat Großes vor!!   :-)
Oliviero wiegt heute 675g (vorher 440g).



Zum Schluß noch mal Oddone.

Ob er mal ein echter Berliner wird?     :-)













Am Wochenende machen wir wieder Einzelbilder!!




Heute sind die Zwerge schon zwei Tage alt.
Sie nehmen, dank Anoux's üppigem Milchangebot, richtig gut zu!   :-)
Jetzt aber die Einzelvorstellungen unserer O's.   :-)


Natürlich kommt sie zuerst!

Unser "Einzelstück"     :-)

Olivia dalla Valle del Reno



Und hier Olivia in ganzer Länge.     :-)



Das hier ist der hübsche Orlando dalla Valle del Reno!     :-)



Orlando im Tiefschlaf ...

Er hat die größten braunen Platten.



Diese kleine Schlafnase ist Oddone dalla Valle del Reno!



Oddone hat im Moment ein paar orange Flecken auf dem Kopf und ganz wenig Orange auf dem Rücken.



Dieser hübsche junge Kerl ist Ottavio dalla Valle del Reno.



Er hat, wie all seine braunschimmel Geschwister, eine wunderschöne braune Maske.



Das Schnütchen gehört Oliviero dalla Valle del Reno!    :-)



Wie man sieht können Aemilio und Anoux auch mit viel orangen Platten!    :-)

Orange Platten, die man bei weiß/orangen Welpen schon von Anfang an sieht, werden richtig farbintensiv!



Und noch so ein hübscher braunschimmel Rüde!

Orazio dalla Valle del Reno



Zuckerschnute Orazio!   :-)



Und schon streckt er einem wieder die Zunge heraus!!!

Genauso habe ich ihn zuerst gesehen,
als er noch in seiner Fruchtblase steckte!!   :-)



Und glaubt nicht, ich hätte auch nur einen Schritt machen können, ohne dabei auf's Genaueste von Mama Anoux überwacht zu werden!!!    :-)

Vertrauen ist gut - Kontrolle ist besser!!!     :-)




Da sieht man wieder, dass jeder Wurf etwas ganz Besonderes ist - denn, wer hätte damit gerechnet???

Aber nun von Anfang an.
Nachdem Anoux und ich, wie erwartet, die Nacht von Freitag auf Samstag mit viel Scharren, Gartenbesuchen im Dunkeln und noch mehr Hecheln, dafür fast gänzlich ohne Schlaf verbracht hatten, kam der Samstagmorgen.
Da Anoux und ich hier nicht alleine wohnen, habe ich den Vormittag mit Spaziergängen mit unseren anderen Spinoni und letzten Vorbereitungen für die Ankunft unserer Welpen verbracht.
In dieser Zeit hat Robin (mein Sohn) auf Anoux geachtet und mein Mann hat schon mal ein leckeres Essen vorgekocht.
Als letztes bin ich dann mit Anoux noch eine Runde spazieren gegangen.
Zuhause angekommen hatte Rainer sich schon mit dem Rest der Bande zurückgezogen.
So konnten Anoux und ich es uns gemütlich machen.
Schon kurze Zeit später hatte Anoux erste Presswehen und um 13:38 Uhr wurde Olivia G. geboren!   :-)
Olivia ist eine sehr hübsche braunschimmel Hündin mit einem Geburtsgewicht von 385g.
Willkommen Süße!!    :-)
Schon um 14:08 Uhr wurde ihr erster Bruder Orazio geboren.
Orazio wurde im Gegensatz zum Schwesterchen (Hinterendlage: Füße voran) in Vorderendlage mit dem Kopf voran geboren.
Da er auch der schwerste Welpe (440g) des Wurfes ist, war die Geburt nicht ganz einfach. Als der Kopf geboren war, streckte er mir, noch in der geschlossenen Fruchtblase, die Zunge heraus!
Wieder in Hinterendlage wurde um 14:50 Uhr ein weiterer Rüde, der 410g schwere weiß/orange Oddone geboren.
Jetzt hatten wir wieder eine Stunde Zeit, in der sich Anoux der Pflege ihrer Welpen widmete.
Dann kam, um 15:58 Uhr, - kein Mädchen, sondern Orlando!
Wieder ein bildschöner Rüde, diesmal wieder braunschimmel mit einem Geburtsgewicht von 400g.
Jetzt waren es schon drei Jungs und nur ein Mädchen!
Wo blieben die Mädels nur??
Kurz vor 17:00 Uhr meldete sich der nächste Welpe an.
Um 17:04 Uhr gebar Anoux den 390g schweren, wunderschön weiß/orangen (viel orange!!) RÜDEN Oliviero.
Nun stand es 4:1!!
Aber man konnte fühlen, dass in Anoux Bauch noch zwei Welpen auf ihre Geburt warteten!
Dann wurde es 18:00 Uhr ...
Dann wurde es 19:00 Uhr ... kein Problem - ein kleines Päuschen ...
Dann wurde es 20:00 Uhr ... ein großes Päuschen ...
Dann wurde es 21:00 Uhr ... was mir nicht gefallen wollte, waren die Presswehen, die Anoux immer wieder hatte, die aber keinen Erfolg zeigten ...
Dann wurde es 22:00 Uhr, ich zog mir eine Jacke über und machte mit Anoux einen längeren Spaziergang, statt immer nur in den Garten zu gehen.
Kaum Zuhause setzten die Presswehen wieder ein und es erschienen - zwei kleine Füße, ganz ohne Fruchtblase.
Und dann waren sie wieder weg ...
In der nächsten Presswehe nahm ich mir ein Handtuch, umfaßte die wieder auftauchenden Füßchen und zog vorsichtig.
Um 22:20 kam ein kleiner weiß/oranger Rüde leider tot zur Welt.
Wie schade, dass wir dich nicht kennenlernen durften!
Nach den 5 Stunden, die Anoux brauchte um den toten Welpen zu gebären, mußten wir nun nur eine Stunde auf unseren 6. lebendigen Welpen warten.
Um 23:23 Uhr wurde der 400g schwere braunschimmel Rüde Ottavio dalla Valle del Reno wohlverpackt in seinen Fruchthüllen in Hinterendlage geboren.
Und dann hatten wir fertig!!!    :-)



Und da sind sie alle:

von links nach rechts - Oliviero (weiß/orange mit schwarzem Band), Orlando (braunschimmel mit rotem Band), Oddone (weiß/orange mit grünem Band),Ottavio (braunschimmel mit gelbem Band), Olivia (braunschimmel mit grünem Band) und quer davor liegend Orazio (braunschimmel mit blauem Band)



Hier sind die Zwerge an der Milchbar - seht Ihr wie orange Oliviero schon ist?



Hier noch ein Schnappschuß von unserer Prinzessin (mit dem grünen Band).
Unscharf ist es, weil sie ganz hektisch nach einer Zitze sucht!   :-)



Wieder ist viel Zeit vergangen ...
Heute ist der 59. Tag der Trächtigkeit.
Anoux hat heute einen Bauchumfang von 90 cm, wog am Mittwoch 38,5 kg (heute wollte ich sie noch mal wiegen, hab's aber leider vergessen) und HECHELT!!   :-)
Schon gestern hat sie den Garten genauestens auf vielversprechende Ecken durchsucht, an denen sie eine "kuschelige" Höhle für ihre Kinder bauen kann.
Sogar in den gemauerten Welpentunnel im Garten ist sie gekrochen.    :-)
Jetzt geht sie immer wieder in ihr Planschbecken, hechelt und gräbt die Handtücher um.
Nein, ich glaube nicht, dass die Welpen in dieser Nacht geboren werden.
Sooo schnell geht das (leider) meist nicht.
Die Eröffnungsphase, in der Anoux nun ist, kann locker 24 oder auch 36 Stunden dauern.
Jetzt haben wir 22:01 Uhr.
Anoux hat heute Abend zwar ihr Futter gefressen, aber gaaanz langsam.
Seit dem gräbt sie, hechelt und macht kein Auge zu.
Da werden wir wohl gemeinsam die Nacht durchmachen ...    :-)
Übrigens findet noch jemand das Planschbecken ganz toll!
Geovanna!!   :-)
Sie möchte da sooo gerne hinein, und wenn ich sie lasse, sortiert sie die Handtücher ein wenig und legt sich mitten hinein.
Man kann ihr förmlich ansehen, dass sie minütlich mit dem Auftauchen ihrer Welpen rechnet! Das passiert schließlich immer, wenn das Planschbecken hier im Wohnzimmer steht!
Sie wird regelrecht fassungslos sein, wenn sie bald feststellen muß, dass jemand anderes Welpen bekommt ...

Aber sie wird sicher, genau wie Kandore, der Welt beste Tante!!    :-)

Sollte es in dieser Nacht noch etwas Neues geben, seht Ihr es im "Ticker".

Euch eine Gute Nacht!    :-)



DER TAG AN DEM SIE KONTAKT AUFNAHMEN ...

... war gestern!!!    :-)
Schon die ganzen letzten Tage habe ich immer mal wieder gefühlt, ob da denn nicht irgendetwas ist!
Aber die Bewegungen waren so zart, nicht eindeutig.
Und gestern, am 50. Tag der Trächtigkeit, war es dann soweit!   :-)
Ganz deutlich konnte ich die ersten Bewegungen der Welpen fühlen!!
Oh, jetzt wird es wirklich aufregend!!!
Es ist nun gar nicht mehr lange hin bis zur Geburt der Welpen.
Ich muß jetzt noch:
- unsere "Wurfkiste" aufstellen - wer uns schon länger kennt, weiß, dass wir keine Wurfkiste haben, sondern, dass unsere Welpen in einem Kinder-Planschbecken zur Welt kommen. Das ist abwaschbar, (Frucht)wasserfest und keimarm, weil immer wieder neu!
- alles bereit legen, was man so braucht (Thermometer, Waage, Welpenbändchen, Handtücher, ...)
- Essen vorkochen und einfrieren (es müssen ja auch noch Mann und Kind ernährt werden)  :-)
- bei Ikea noch schöne Sachen für die Welpen kaufen.
- jede Menge Handtücher und Laken bereit legen
- und noch viel mehr ...

Ich habe Anoux auch direkt heute noch einmal gewogen:
Sie wiegt heute 36.6 Kilo.
Das sind 800 Gramm mehr als am Montag!!
Seit dem Beginn der Trächtigkeit hat Anoux bis jetzt 4,6 Kilo zugenommen!

In einer Woche könnten die Welpen schon geboren werden ...    :-)



Na, ist das nicht ein schöner Bauch??     :-)

Ich kann es gar nicht glauben - heute ist schon der 47. Tag der Trächtigkeit!

In ein paar Tagen werden wir die ersten Welpenbewegungen in Anoux's Bauch spüren können!
Es ist jedesmal wieder so schön neben einer werdenden Mama zu sitzen, die Hand auf ihren Bauch zu legen und die Bewegungen der Welpen zu fühlen.
Man kann, wenn die Welpen größer sind, ganz genau zwischen Stupsern (von Vorder- oder Hínterpfote oder der Schnauze) und richtigen Drehbewegungen, wenn sich der Welpe unter den Händen wegdreht, unterscheiden.    :-)
Ein wirkliches Wunder!!    :-)

Anouxchen geht es weiterhin sehr gut.
Ihr Bauchumfang ist jetzt auf 81 cm angewachsen.
Morgen werden wir einen Abstecher zu unserem Tierarzt machen und Anouxchen im Rahmen der "Schwangerschaftsvorsorge" wiegen.    :-)

Ansonsten ist sie fit und läuft immer noch genauso viel und genauso gern wie unsere anderen Spinoni.



Diesmal vergeht die Zeit für uns wie im Flug!!
Das liegt sicher daran, dass wir, bedingt durch einen Todesfall in der Familie, furchtbar viel zu regeln und zu erledigen haben.
Es tut mir nur leid, dass Ihr sicher öfter mal nach Neuigkeiten schaut - und dann ist da nix ...

Anoux geht es sehr gut!
Nur die Essensportionen sind ihr eindeutig zu klein!   :-)
Dabei bekommt sie zu Fleisch und Gemüse (wir barfen) nun auch noch eine Beilage, wie Reis, Nudeln oä.
Anoux hat am Dienstag 34,6 Kilo gewogen.
Das sind 2,6 Kilo mehr in 14 Tagen - und das "dicke" Ende kommt ja erst!
Anoux Bauch hat heute einen Umfang von 78 cm!
Am 16. Oktober waren es noch 66 cm!!

Das werden bestimmt 7 oder 8 oder 9 oder ...     :-)


Es gibt schöne Neuigkeiten!    :-)
Ich weiß gar nicht, wo ich anfangen soll ...

Dann fange ich einfach am Wochenende an!
Wie Ihr Euch vielleicht erinnert, war am Wochenende die Bundessieger Zuchtschau in Dortmund.
Es war sehr schön!!   :-)
Gemeldet waren, unter anderem, Massimo dalla Valle del Reno / Luca, Madonna dalla Valle del Reno / Donna, Madelina dalla Valle del Reno / Paula (alle 12 Monate alt) und unsere Jüngsten Montecani Valentina und Athos del Mucrone / Matteo (beide 8 Monate alt).
Für all diese Spinoni und auch für die meisten Besitzer war es das erste Mal auf einer Ausstellung!!!
Und Ihr habt es alle ganz toll gemacht!!!    :-)
Außer - Valentina ...
Die kleine wilde Hummel ist beim Laufen immer an mir hochgesprungen und hat in die Leine gebissen!!   :-)
Alle wurden sehr gut bewertet!!
Unsere Kleinen erhielten in der Jüngstenklasse beide ein VV - vielversprechend!!
Ganz besonders freue ich mich auch über die Großen!!   :-)
Alle sechs - Donna, Luca und Paula mit Sanni, Uli und Melanie - waren wirklich schon fast perfekt!
Lohn der Mühe: Madonna dalla Valle del Reno / Donna wurde mit Sanni BUNDESJUGENDSIEGER bei den Mädels und Massimo dalla Valle del Reno / Luca geführt von Uli wurde BUNDESJUGENDSIEGER bei den Rüden!!!
Auch Madelina dalla Valle del Reno / Paula hat sich mit Melanie super gezeigt!!
Wie schade, das jeweils nur einTitel vergeben werden konnte ...

WIR GRATULIEREN!!!!    :-)

Und nun zu unserer Anoux!
Anouxchen geht es prächtig!
Sie ist fit, läuft wie wild mit den anderen durch Wald und Wiese und freut sich über jede Mahlzeit!  :-)
Und ja, obwohl es heute erst der 35. Tag der Trächtigkeit ist, hat sie schon ein kleines Bäuchlein!    :-)
Gewogen haben wir sie heute auch!
Letzte Woche Montag wog Anoux 32 Kilo - heute wiegt sie 33,5 Kilo!!   :-)
Den Bauchumfang habe ich auch schon gemessen!   :-)
Letzte Woche Donnerstag waren es 66 cm - gestern waren es 69 cm!!   :-)
Das sieht doch so aus, als würden es diesmal ... mehrerere ...    :-)
Zu dick ist sie nämlich überhaupt nicht!
Ganz gegen Anoux Wünsche haben wir die Futtermenge noch nicht erhöht.
Die Zwerge sind noch sooo winzig - die kann Anouxchen noch so ernähren!   :-)

Kaum zu glauben - nächsten Monat um diese Zeit sind sie schon da!!   :-)







Da sind sie!!!!    :-)


Heute um 9:15 Uhr war ich mit Anoux bei unserem Tierarzt zur "Bestätigung meiner Verdachtsdiagnose".
Und ja, mein Gefühl war richtig - Anoux ist trächtig!!

Wir freuen uns alle sehr!!
Besonders freuen sich sicher all die von Euch, die nun schon seit fast einem Jahr auf einen Welpen aus unserer Zucht warten!
Auch wenn unser Tierarzt sich wieder geweigert hat, genauere Angaben zu Geschlecht und Fellfarbe zu machen  :-)  , hat er doch gesagt, dieser Welpe ist kein Einzelkind!!  :-)
Es werden diesmal mehr als zwei, es werden wieder mehrere!!!


Anoux geht es prima!
Sie beendet die vierte Woche ihrer Trächtigkeit mit einem Gewicht von 32 kg.
Wir werden nun jede Woche zum Wiegen fahren.
Bei einem richtig großen Wurf sind unglaubliche Gewichtszunahmen von bis zu 10 kg in den 5 Wochen bis zur Geburt der Welpen möglich!!!
Da sind wir gespannt, was sich entwickelt!!    :-)



So, morgen ist es so weit!

Morgen um 9:15 Uhr haben wir unseren Ultraschalltermin - dann wissen wir, ob unsere Besuche bei Aemilio "Früchtchen" getragen haben!   :-)


Danke an alle, die wie Caroline ganz fest die Daumen drücken!   :-)


Und danke nochmal Caroline für dieses tolle Foto von Ares und die nette Idee!!





Ich werde Euch auf jeden Fall morgen sofort erzählen, was unser Lieblingstierarzt in seiner "Glaskugel" gesehen hat!!




Wahnsinn - zwei Wochen sind schon wieder vorbei ...

Und Ihr wartet seit zwei Wochen auf Neuigkeiten!!

Also, die Neuigkeit ist - es gibt noch nichts Neues!!   :-)
Es ist leider immer noch viel zu früh, um irgendetwas zu sagen.
Heute ist der 19. Tag der Trächtigkeit (wenn es eine ist).
Zu diesem Zeitpunkt haben sich unsere Welpen (im Moment nicht mehr als mikroskopisch kleine Vielzeller) hoffentlich ein kuscheliges Plätzchen in Anoux's Gebärmutter gesucht und sich dort häuslich niedergelassen!
In den nächsten Tagen können nun erste Anzeichen auftreten, die für eine Trächtigkeit sprechen.
Können - müssen aber nicht!   :-)
Wirklich sicher können wir erst nach unserer Ultraschalluntersuchung am 13. Oktober sein!
Das einzige, was bisher auf eine Trächtigkeit hinweisen könnte, ist Anoux riesiger Hunger!!
Sie braucht im Moment geschätzte zwei Sekunden (aufgerundet!) um ihren Napf zu leeren.
Sie ist ja schon immer verfressen, aber so ...    :-)

Warten wir also auf den Ultraschall - aber ich habe ein gutes Gefühl!!   :-)


Oh Mann / Frau - was für eine Woche ...

Wir hatten in dieser Woche drei Urlaubsgäste (jawohl, auch zwei Rüden - schon lange geplant und nicht zu verschieben), zwei Besuchshunde (die kennen wir schon gut), Rainer lag diese Woche im Krankenhaus (jetzt geht's schon besser) und Anoux wollte zu ihren amourösen Treffen mit Aemilio gefahren werden (hin und zurück reine Fahrzeit allein schon zwischen 3 und 4 Stunden)!!
Diese Strecke sind wir in dieser Woche genau drei mal gefahren - zur Freude von Anoux und Aemilio. Wir hatten jedesmal Mühe das Gartentor noch schnell hinter uns zu schießen, bevor es schon zur Sache ging.    :-)
Aemilio hat seine Sache wirklich gut - zügig und liebevoll - gemacht!!
Ich denke Anoux war sehr zufrieden mit ihm!   :-)

Jetzt können wir nur abwarten und hoffen, dass diese Ausflüge nach Werl süße kleine haarige Früchte tragen!

Der Termin für unsere Ultraschalluntersuchung ist der 13. Oktober 2014.

Aber vielleicht verrät mir Anoux schon vorher etwas!!!    :-)




Jetzt geht es bald los!   :-)

Anoux ist heute den siebten Tag läufig. Das heißt, dass wir uns in der nächsten Woche mit Aemilio (Bilder von ihm sind weiter unten) und seiner Familie treffen werden.
So wie ich Anoux kenne, wird sie begeistert sein, wenn sie endlich mal in der Läufigkeit einen netten jungen Kerl treffen kann!!!!
Sonst verbiete ich ihr in dieser Zeit, ganz gegen ihren Willen, jeden männlichen (vierbeinigen) Kontakt!    :-)

Da bin ich ja mal gespannt!!        :-)




Hier ein paar Bilder von der zukünftigen Mutter unseres O-Wurfes.




Fabiana / Anoux wird ihren Welpen sicher eine ausgezeichnete Mutter sein!    :-)




Man beachte den "Schönheitsfleck" auf der Nase ...


So ist sie auf jeden Fall unverwechselbar.


Ob sich das vererbt??

Wir werden sehen!!    :-)




Anoux ist eine ganz liebe, spinonetypische Hündin.


Sie liebt alle Arten von Apportier-, Such- und Dummyarbeit.


Außerdem ist sie ganz wild auf Wasser!
Apportieren aus dem Wasser ist für sie das Allerbeste!!       :-)


Ansonsten läuft sie sehr gut am Fahrrad, ist jederzeit abrufbar und liebt Kinder - vor allem Ball werfende Kinder!!     :-)



Und das wird der Papa:    :-)


Nach langem Überlegen haben wir uns für


BENEDETTA BEFANA'S AEMILIO


als Vater unseres O-Wurfes entschieden!


Wir freuen uns schon sehr auf unser erstes "Date"!!




Dies wird Aemilios erster Wurf werden!!



An diesem hübschen Kerl gibt's nix zu meckern!!


Er ist nicht nur sehr gut aussehend, sondern auch noch häuslich!!      :-)



Auch auf Ausstellungen macht Aemilio eine sehr gute Figur!!       :-)


Er ist "Deutscher Champion VDH", CA- und HD-frei.




Anoux / Fabiana dalla Valle del Reno wird begeistert sein!!     :-)



Wichtiger als Titel ist uns, dass er (ich habe ihn schon persönlich getroffen) gesund und absolut rassetypisch vom Charakter und Aussehen ist.


Eben ein ganz toller Kerl!!





Wir freuen uns sehr auf Welpen aus dieser Verbindung!!


************************************************************************************************************

 
Top